Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Erfindungen verändern unser Leben

Die Bundessieger in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm des 48. Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" stehen fest. Aus mehr als 527.000 Einsendungen ermittelten die fachkundigen Jurys insgesamt 36 nationale Preisträger. In ihren Bildern, Collagen und Filmen veranschaulichten die Kinder und Jugendlichen, wie Erfindungen das Leben der Menschen beeinflussen.

Die Sieger des Malwettbewerbs 2017

Die Siegerehrung des diesjährigen jugend creativ-Malwettbewerbs, zu dem die Volksbank
Herborn-Eschenburg eG eingeladen hatte, stand in 2017 unter dem Thema „Freundschaft
ist…BUNT!“


Mit Freunden erlebt man etwas: Man hat zusammen Spaß, geht ins Kino, treibt Sport oder
macht Musik. Man verbringt jede Menge Freizeit gemeinsam. Freunde halten zusammen
und entdecken die Welt.


Am Donnerstag, dem 23. März fand in der Geschäftsstelle in Eibelshausen die Preisvergabe
statt. An dem Wettbewerb nahmen Schüler/Innen der 5 Grundschulen aus Herborn,
Eibelshausen, Eiershausen, Wissenbach und Simmersbach teil.
Mit 380 eingereichten Bildern lag die Anzahl der Bilder etwas über dem Vorjahresniveau.
Viele interessante Ideen, was die Kinder nach der Schule, am Wochenende oder in den
Ferien mit ihren Freunden unternehmen, wurden zu Papier gebracht. In der Altersgruppe
der 1./2. Klasse malte Lana Marie Baum (Eiershausen) das schönste Kunstwerk, mit ihrem
Bild von einem Herzchen-Heißluftballon erreichte sie den ersten Platz. Den zweiten Platz
belegte Noah Daub (Wissenbach) und den letzten Podiumsplatz sicherte sich Emily Opp
(Herborn). In der Altersgruppe der Klassen 3 und 4 siegte Chiara Joline Becker
(Simmersbach) mit ihrem Bild eines Kanu-Ausflugs, gefolgt von Rihana Khaliqi (Herborn) und
Nicole Becker (Simmersbach). Außerdem wurden 3 Quizsieger ausgelost, die Gewinner
waren Emelie Maiorano (Eibelshausen), Lorena Leuckel (Eibelshausen) und Frida Marie
Weigel (Wissenbach). Der Prokurist der Volksbank Herborn-Eschenburg eG, Thorsten
Hofmann, überreichte jedem Kind eine Urkunde und ein Präsent. Die Kinder, die mit ihren
Eltern an der Preisverleihung teilnahmen, präsentierten die Bilder stolz und freuten sich
über ihre Preise. Die Siegerbilder sind in den nächsten Wochen in den Geschäftsstellen der
Volksbank Herborn-Eschenburg zu sehen.

Von links nach rechts: Frida Marie Weigel, Emelie Maiorano, Noah Daub, Chiara Joline Becker, Emily Opp, Rihana Khaliqi, Nicole Becker, vorne rechts: Lorena Leuckel und Lana Marie Baum.

Preise

Alle Wettbewerbsbeiträge wurden auf Orts-, Landes- und Bundesebene bewertet. Die Gewinner erhielten tolle Sach- und Geldpreise. Die Bundessieger der Kategorien Bildgestaltung und Film dürfen sich auf eine Woche Kreativferien an der Ostsee freuen. Unter den Quiz-Teilnehmern hat die Volksbank Herborn-Eschenburg eG verschiedene Sachpreise verlost.

Bewertung

Die Bewertung der Wettbewerbsbeiträge erfolgte durch fachkundige Jurys aus erfahrenen Kunstpädagogen und Künstlern – zunächst auf Ortsebene, dann auf Landes- und auf Bundesebene. Im Bereich Bildgestaltung werden jedes Jahr sogar auf internationaler Ebene Preisträger gekürt.

Um einen fairen Vergleich sicherzustellen, wurden die Bilder in folgenden Altersgruppen bewertet:

  • Altersgruppe I: Klassen 1 und 2,
  • Altersgruppe II: Klassen 3 und 4,
  • Altersgruppe III: Klassen 5 und 6,
  • Altersgruppe IV: Klassen 7 bis 9,
  • Altersgruppe V: Klassen 10 bis 13.

 

Die Filmbeiträge wurden in einer Altersgruppe von Klasse 5 bis 13 bewertet. Das Alter der Kinder und Jugendlichen floss jedoch in das Juryurteil ein.

48. Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (Stand: September 2017)

Neues Wettbewerbsthema: "Musik bewegt"

Am 1. Oktober 2018 geht es wieder los. Dann startet der 49. Jugendwettbewerb zum Thema "Musik bewegt" unter der Schirmherrschaft von Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Auch zu diesem Thema sind Bilder, Collagen und Kurzfilme willkommen.